Trabant

Mein Hobby und Fahrzeug, welches mich zu manchem Oldtimertreffen und anderen Veranstaltungen bringt.

  • Trabant 600 (P60) „Fritz“
  • Wurde bis 1991 vom Erstbesitzer gefahren, stand dann 20 Jahre und bekam 2014 erstmalig einen bundesdeutschen KFZ-Brief und nimmt seither wieder am Strassenverkehr teil.
  • Baujahr 1963
  • Hersteller VEB Sachsenring Zwickau
  • 599 cm³
  • 23 PS
  • Zweizylinder-Zweitaktmotor mit Gemischtschmierung (Benzin-Öl Gemisch 1:33, gibt’s bei Esso oder wird selbst gemischt)
  • Höchstgeschwindigkewit 105 km/h
  • Vierganggetriebe mit Freilauf im vierten Gang
  • Lenkradschaltung
  • Fußpedal für Abblend-/Fernlicht
  • 6V Anlage
  • Keine Gurte, keine Nebelscheinwerfer, keine Nebelschlussleuchte, kein Rückfahrscheinwerfer, kein Bremskraftverstärker, keine Servolenkung, keine Zentralverriegelung, kein Kühlwasser, kein Heizgebläse, keine Kopfstützen, kein Zündverteiler, kein Radio …. aber vier Räder, ein Dach über’m Kopf und viel Spaß!

Kommentare sind geschlossen.