Regata Storica Venedig

Seit dem 13. Jahrhundert findet jedes Jahr am ersten Septembersonntag die Regata Storica im Canal Grande statt. Eröffnet wird diese von mehreren Schwimmern, diesen folgt der historische Bootskorso. Angeführt wird dieser vom Bucintoro, dem vergoldeten Dogenschiff mit dem Dogen Agostino Barbarino und seiner Frau. Die Bootsbesatzungen sind in historische Kostüme gekleidet und werden von tausenden Zuschauern an beiden Ufern bewundert. Die Brücken sind während der Regata Storica gesperrt.

Nach den historischen Booten beginnt der Wettkampf in verschiedenen Altersklassen.

Kommentare sind geschlossen.